Werden Narzissten Jemals Glücklich?

Wie es ist, einer Beziehung zu einem Narzissten kommen sie führen, verfügen über Sonja erfahren. Was das Persönlichkeitsstörung mit ihr machen hat: einer Erfahrungsbericht.

Du schaust: Werden narzissten jemals glücklich?


Narzissmus und Beziehung

Die treffen mit Frank hütte Sonja zusammen ein Sechser in dem Lotto. Nie hatte sie sich als geliebt und begehrt gefühlt. Doch das Traum wurde damit Albtraum: frank ist einen Narzisst.

"Das Schlimmste war seine extreme Eifersucht. Obwohl – noch schlimmer war, dass er mich ständig fertigmachte: "Ohne ich bist sie nichts!", sagte das oft. Trotzdem hätte ich noch lange Gefühle zum ihn. Zu groß zu sein mein Bedürfnis nach Liebe, zu groß das Hoffnung, das er sich aber noch ändern würde.

Mit ns Sonja, die ich dann war, verbindet ich heute nur noch wenig. Aber ich verstehe sie. Mich weiß inzwischen, warum ich so vieles beteiligung habe. Vor allem noch weiß ich, das ich nie ein weiterer eine anschluss mit einer Narzissten führen werde.

*

Eine Beziehung kommen sie einem Narzissten start oft positiv

Fast sieben jahr lang bin ich mit frank zusammen gewesen, und das erste jahr schwebte mich im siebten Himmel. Ich tun können mich no erinnern, wenn zuvor so bliebe gewesen kommen sie sein. Frank war mein Sechser in dem Lotto. Als ich ihn über ein Dating-Portal kennenlernte, werde haben ich mich gerade nach 23 Jahren von Herbert getrennt. Unsere Tochter war mittlerweile erwachsen, unser junge mit 14 ende dem Gröbsten raus. Seit seine Geburt ich hatte wir nicht mehr miteinander geschlafen. Uns verband nichts mehr, keine körperliche Nähe, sind nicht bethlsim.comale. Ich fühlte mich wie ein Möbelstück. Und jedoch fürchtete mir mich mit meinen 47 jahr davor, für immer allein zu bleiben.

So seelisch und sexuell ausgehungert traf mich Frank. Das sah gut aus, war charmant und aufmerksam. Das klingt vielleicht blöd, dennoch ich fand es toll, das er mir ns Tür aufhielt hagen mir in die Jacke half. Ns kannte mir ja gar nicht mehr. Das gab den Traumprinzen, machte ich Geschenke, zu sein liebevoll und zärtlich, sagte, wie sexy ich sei. Und mich fühlte ich endlich ein weiterer wahrgenommen und begehrt. Narzissten als er, davon zu sein ich in der zwischenzeit überzeugt, spüren die Schwachstellen anderer und geben ihnen dann das, wonach sie sich bei der meisten sehnen.

Und ich sehnte ich nach ns großen, perfekt Liebe. In ihm, deswegen glaubte ich, werde haben ich sie gefunden. Endgültig würde ich ns bekommen, was ich ich mein ausgeforscht lang gewünscht hatte!

Euphorie und katastrophe liegen nah beieinander

Wir hatten im erste Jahr deshalb viel und dafür fantastischen Sex, das ich süchtig nachher wurde. Ich blühte auf, alle machte mir Komplimente. Die ersten Sturmwolken, die hin und wieder bei der Himmel bergwerk rosaroten heilen Welt auftauchten, ignorierte ich.

Die veränderung begannen schleichend. Anfangs werde haben Frank mich vor andere immer gelobt und angedeutet, wie toll es zwischen uns sexuell lief. Das er ich damit zusammen eine Trophäe behandelte und sich selbst dadurch erhöhte, es wurde mir zuerst viel danach klar.

Problem der Persönlichkeitsstörung: Narzissten haben ns geringes Selbstwertgefühl

Doch manchmal fing das an, an jedem Mann ns Konkurrenten zu sehen. Ca seine Eifersucht zu wecken, genügte es, dass einer mit mich sprach. "Ich habe Angst, dich zu verlieren", behauptete er – und mir fühlte ich zunächst sogar noch geschmeichelt. Schließlich aber flippte er bereit aus, wenn mir jemand zeigen die tür aufhielt heu mich ansah – "Du hast jedoch etwas mit dem", schrie er mich dann an. Ns Folge waren heftige Auseinandersetzungen. Ca keinen grund für Streitereien kommen sie bieten, gab ich sogar meinen arbeit auf, an dem ich sogar mit Männern kommen sie tun hatte.

Franks Mutter ich werde es haben ihn abgelehnt und geschlagen; sie hatte ihn weil das ihr verpfuschtes leben verantwortlich gemacht. Das entschuldigte vieles, gefunden ich. Auch seine aggressive und demütigende Art, wenn wir uns bis zu Messer stritten. Mir wollte ihn mit meiner liebhaber heilen. Jedoch gegen ende unseres zweiten jahres wurde mich klar, dass mit frank etwas nicht stimmt. Mich wusste anzeigen nicht was.

Durch Zufall fand ich heraus, dass er mich betrog, einmal ich werde es haben er sogar eine Prostituierte mit in einen Swingerclub genommen. Erst bestritt er alles, nachher war mich plötzlich schuld daran: Ich hätte ihn jawohl nach unsere letzten streit rausgeworfen und ihn erst kommen sie getrieben.

Was gut begann, war ns quälend langer Prozess. mich wusste, mich sollte mich von ihm trennen. Dennoch egal, als oft mich es in den folgen Jahren auch versuchte – mir schaffte es nicht. Noch gegeben es zu viele Gefühle für ihn. Und nach jedem argument hatten wir großartigen Versöhnungssex. Dann fühlte mich mich begehrt und geliebt. Kommen sie kam, dass ich ohne Job von ihm angewiesen war. Und mir schämte mich, ich einzugestehen, erneut mit einer anschluss gescheitert kommen sie sein.

Narzissmus und Paarberatung 

Ich geschlagen vor, zu einer Paarberatung zu gehen. Das lehnte ab. So ging mir allein hin. In der Praxis der Therapeutin begegnete mir zu ersten Mal das Begriff Narzissmus. Zurück zu Hause recherchierte mir im internet alles, was ich zu dem gegenstand fand. Mich erschrak: in den Forenbeiträgen erkannte mich 1:1 ns Muster unsere Beziehung anderer – und werde haben damit einen Weg gefunden, mich kommen sie befreien. Ich wusste jetzt, als Frank tickte und wo seine Schwachstelle lag. Es war im Grunde dieselbe als meine: er wollte geliebt werden.

Um mich überhaupt trennen zu können, brauchte ich einen Job und einer Wohnung, doch beide zog wir hin, sogar deshalb, weil frank mich bei den Vermietern anschwärzte. Mittlerweile zu sein jedoch bergwerk Lebenswille wieder erwacht: Das hatte ich nicht verdient.

Unsere verbinden steckte mittlerweile in einem On-Off-Modus fest. Immer ein weiterer eskalierten unser Auseinandersetzungen, immer ein weiterer trennte mich mich von ihm, immer anderer kam er bei und bat um eine weitere Chance: "Ich war ein Idiot, dennoch ich machen alles anderer gut. Mich will sie nicht verlieren, Sonja!" Ich gegeben nach, sonstiges und wieder. Ich erforderlich das Gefühl, wichtig zum ihn kommen sie sein, ich notwendig, braucht das Gefühl, geliebt kommen sie werden. Und ich war lange nicht bereit, meine Hoffnung an ein gemeinsame Glück aufzugeben. Kommen sie lange.

Doch irgendwann wollte ich nur noch raus ende diesem elenden kreislauf und nutzte deshalb das thema Sex. Frank hielt wir für ns tollsten Liebhaber. Deshalb behauptete mir nach das x-ten Trennung, das ich mit ein jüngeren gelinge zusammen sei, das im furchner viel besser sei als er. Damit hatte ich ihm entmannt. Ich hörte nie anderer etwas von ihm.

Lies auch: 

Die große im kurs – zusammen konnte es so weit kommen?

Und dann ist eingetroffen die große eintreffende – oben ihn, vor allem aber in mich: Wieso werde haben ich mich dafür kleinmachen lassen? Warum hätte ich mich nicht bisherigen von ihm getrennt? Und welcher Anteil ich werde es haben ich selbst in dieser destruktiven Beziehung? zum die antworten würde ich mich mit ich selbst auseinandersetzen müssen, das wusste ich. Also unternahm mich mit ns Reinkarnationstherapeutin eine Reise an meine Vergangenheit.

Ich zu sein zwölf, wie meine Mutter an Brustkrebs erkrankte. Oben dem Sterbebett nahm sie mir das Versprechen ab, mich um herum meinen vater und mein Schwester zu kümmern. Mit bergwerk Trauer ausblüten ich allein, und das gab niemanden, zum ich von den sex Übergriffen bergwerk Großvaters erzählen konnte. Ich nahm mich zurück, diente und funktionierte: an meinem Elternhaus, an meiner Ehe, in meiner Beziehung kommen sie Frank. All das gab mich nun symbolisch rückkehr und befreite ich so von den Traumata bergwerk Kindheit.

Ein Jahr notwendig, braucht ich, ca mit frank abzuschließen und mich alles über der Seele zu schreiben, einen weiteres, bis zu ich ich mit der Sonja, ns ich bisherigen einmal war, versöhnt hatte. Dann war ich bereit für einen Neuanfang.

Mehr sehen: Was Passiert Wenn Man Zu Viel Zucker Isst, Zuckerkonsum Und Zuckerwirkung

Seit ns Jahr zeigen es ns neuen Mann an meinem Leben. Mit ihm zu sein ich inzwischen verheiratet. Und finale fühlt das sich richtig an."

Warnsignale: deshalb erkennst du einen Narzissten in einer Beziehung

Narzissten beginnen, ns Partner kommen sie vereinnahmenwollen ns Partner kontrollierenbeleidigen häufig andere, ca sich selbst zu erhöhenerniedrigen den Partner, um ihre Macht zu demonstrierenhandeln extrem egoistischbeharren auf Freiraum an der Beziehungmanipulieren ihre Mitmenschen durch Lügenreagieren aggressiv oben Kritik

 

Narzisstische Persönlichkeiten – unterschiedlich regieren sie zunehmend ns Welt

Autorin Marie-France Hirigoyen erklärt ns Phänomen ns machtvollen Narzissten und zeigt, zusammen wir uns drauf wehren können.

*

Marie-France Hirigoyen, 71, ist einer französische Psychaterin und Familientherapeutin. Ihr buch „Die Masken der Niedertracht“ über seelische gewalt im Alltag ist bis um heute einer Bestseller.

bethlsim.com: Frau Hirigoyen, Ihr neues Buch namens „Die toxische Macht ns Narzissten“. Welche kann sein haben Narzissten?

Marie-France Hirigoyen: Narzissten stehen heute an der oben vieler Staaten, zusammen Trump bei den USA oder Putin an Russland. Dasselbe gilt für die Chefposten größer Unternehmen. Wir ziehen starke Persönlichkeiten zum höhere positionen vor. Wir wollen leute mit einer großen Ego, das aggressiv und bereit sind, alles kommen sie tun für den Erfolg. Dadurch bringen wir das größten Narzissten bei die höchsten Ämter und verschaffen ihnen Macht. Dennoch abgesehen über dieser Selektion verstehen wir jedermann narzisstischer.

Über Narzissmus wird mehrere gesprochen, zeit mehr, mal kleiner seriös. Ich könnte Sie kurz definieren, was Sie damit meinen?Ich spreche by narzisstischer Persönlichkeitsstörung. Einer muss unterscheiden zwischen ein gesunden Narzissmus, der im Idealfall einen stabilen Selbstwert ermöglicht, einer exzessiven Narzissmus, das ein Übermaß an Angeberei und Anspruchshaltung bedeutet, und ein narzisstischen Persönlichkeitsstörung. Das entsteht ende der Unfähigkeit heraus, es ist in Selbstbewusstsein zu regulieren. Uns sehen dann oft Arroganz und Größenwahn, aber hinter ist einer zerbrechliches Selbstbild. Diese personen existieren zeigen durch den blick der anderen. Sie brauchen wer Bewunderung, um herum sich selbst wertschätzen kommen sie können und um herum die scham darüber kommen sie vertreiben, dass sie nicht das sind, der sie glauben sein kommen sie müssen.

Warum bekomme wir jedermann narzisstischer?

Dafür gibt es zwei Arten über Erklärungen. Das einen zu sein psychoanalytisch und gehen davon aus, das es bei der Entwicklung eines gesunden Selbstwerts Entgleisungen geben sie kann. Sie schauen an das kind und das Erziehung und befanden da wie Ursache vor allem Eltern, ns sich heute klein Könige heranziehen, denen sie kaum grenzen setzen und die sie übertrieben bewundern.

Und die unterschiedlich Art das Erklärungen?

Auf der anderen Seite stand soziologische Erklärungen. Das heißt, man sieht den kausa eher an den Veränderungen das modernen Gesellschaft.

Welche Veränderungen das?

Zum einen ist da drüben der Leistungskult. Um herum sozial oder beruflich überhaupt zu existieren, muss einer schnell und bei Topform sein, gleichzeitig entspannen sie sich und glücklich innerhalb Job wirken, begabte kinder haben, sich in sozialen Netzwerken by seiner besten Seite zeigen. Wir stehen unter großem Druck, erfolgreich, effizient und rentabel zu sein, das hat sich deswegen weiterentwickelt, dass die Performance als zählt wie die angestellt selbst: Wirke ich erfolgreich, effizient und rentabel? das fördert narzisstische Züge an uns allen, einmal wir versuchen, mitzuhalten.

Wir stehen unter großem Druck, erfolgreich, effizient und rentabel zu sein.

Marie-France HirigoyenTweet

Wir müssen uns ständig behaupten?

Ja, sogar privat. Mich Sex bedarfen Menschen today weniger zusammen intime begegnung wahr, sondern glauben, bevor allem performen kommen sie müssen. Außerdem roh wir in einer Welt von Konsums. Ns macht wir egoistischer und führt zu einer Abwertung all derer, das nicht dafür erfolgreich sind oder sich nicht alles erreicht können. Das gibt also einerseits das großen Versprechungen: freiheit für alle, unendlichen Fortschritt und dass wir alles schaffen können. Und auf der anderen seite eine hohe Frustrationsintoleranz: Wir behalten es schlecht aus, einmal wir nicht bekommen, was wir wollen, wenn sich dies Versprechen no einlöst, einmal wir nicht die sind, die wir zinn sein zu müssen. Das lässt narzisstisch anfällige personen leichter ende dem bilanz geraten.

Welchen wirkung hat die Corona-Krise?

Die Selbstisolation jawohl unsere individuelle freiheit und Frustrationsintoleranz vorerst gestoppt. Sie hat wir Bescheidenheit befahrbar und uns daran erinnert, dass wir fragil sind. Und uns sehen, das Länder, die über Narzissten zusammen Donald Trump hagen Xi Jinping geführt werden, nicht besser darin waren, die Epidemie kommen sie stoppen. Sie haben nur versucht, das Ernst der Lage zu verschleiern.

Forschungen zeigen, dass Männer narzisstischer sind zusammen Frauen. Warum?

Das liegt an der Art, zusammen unsere paternalistische Gesellschaft aufgebaut ist. Bis zu heute von Männer mehr Macht als Frauen. Sie neigen mehr dazu, unterschiedlich auszunutzen, privilegierter, gehen davon aus, sie stünde als zu, haben einer stärkeres wunsch nach Macht.

Unsere die gesellschaft sorgt mit dafür, dass Männer narzisstischer sind: sie gehen davon aus, ihnen stünde mehr zu.

Marie-France HirigoyenTweet

Sie nennen einen weiteren kausa für das Anstieg von Narzissmus: ns Mantra, im hier und Jetzt zu leben.

Unsere die gesellschaft ist auf kurzfristigen erfolg ausgelegt. Paare wollen zur zeit rundum glücklich sein in ihrer Beziehung. Und wenn es schwer wird, tauschen sie den kollege aus. Dass ns Jetzt stets am wichtigsten ist, can fatal sein, wenn wir etwa in den klimawandel denken. Es ist ja wirklich interessant: Das, was das Narzissmus an privater Ebene anrichtet, können wir genauso auf politischer Ebene beobachten.

Sie denken, die Tatsache, dass wir das Klimawandel nicht aufhalten, verfügen über mit von Anstieg des Narzissmus kommen sie tun?

Ja, ns denke ich. Noch man sieht ja derzeit auch viele junge Menschen, ns sich eine ist anders Welt wünschen.

Ist ns nicht einer Zeichen dafür, dass der Narzissmus ganz abnimmt?

Ich denke, es ist eine Reaktion oben narzisstische Eltern. Aber leider zu sein das anzeigen eine bestimmte soziale Gruppe, es sind oft ns Kinder geldstrafe situierter Bildungsbürger. Etc geht es immer noch darum, sich mit dicke Autos oben Instagram kommen sie zeigen und deshalb aufzuwerten.

Wir sollten jungs Leuten beibringen, wir dem System von ständigen Wettrennens nicht anzupassen, sie zu eigenem kritischen denken erziehen.

Marie-France HirigoyenTweet

Hat Narzissmus deshalb mit sozialer Klasse kommen sie tun?

Das nicht, dennoch es verfügen über mit Bildung zu tun. Wenn wir teil ändern wollen, müssen wir hier ansetzen. Das erste fußstapfen wäre kommen sie wissen, dass es ein problem ist. Darüber müssen wir aufklären. Und zwei jene helfen vielleicht bei einem Sinneswandel: ns Klimawandel und die Sozialen Medien. Der Klimawandel ist eine solche Katastrophe, das er uns vielleicht bewusst macht, das wir no derart narzisstisch fortsetzen können.

Was von Soziale medien damit zu tun?

Sie angebot zwar Narzissten zusammen Bühne, können aber auch der ort sein, um sich über das Verhalten kommen sie empören. Wenn Narzissten immer ns Besten sein müssen und glauben, nachname stünde alles zu, überschreiten sie irgendwann Grenzen. Sie betrügen heu misshandeln Menschen in ihrer Umgebung. Wenn ns auffliegt, kann sein es ein Skandal geben als bei das Diesel-Manipulationen heu #metoo. Wir sollten dies Skandalen Aufmerksamkeit angebote und narzisstisches handlung ruhig öfter skandalisieren. Uns sehen in #metoo, dass das wirkt. Und uns sollten den jungen Leuten mehr beibringen, sich diesem System von ständigen Wettrennens und das Performance no anzupassen, sie zu eigenem kritischen gedanke erziehen.

Mehr sehen: Was Verdient Jeff Bezos Pro Sekunde, So Unfassbar Reich Wurde Amazon

Öffnet ns Corona-Krise da drüben neue Wege?

Die Erfahrung das Selbstisolation ist eine Möglichkeit, uns der Exzesse bewusst zu werden, die unsere Art zu leben mit sich bringt, deshalb zwischen kommen sie Notwendigen und von Überflüssigen zu unterscheiden, unsere rasenden Konsum von Gütern, bildern und Informationen kommen sie verlangsamen. Wenn wir ende diesem brutalen aus unserer Omnipotenz sogar Vorteile ziehen, hängt daraus ab, ob wir bei der Lage es ist in werden, nicht zurück an Agitation und Konsumismus kommen sie verfallen, sobald der Lockdown aufgehoben ist.

*

Das ein buch zum Gespräch:Hirigoyens fundierte Thesen wappnen uns gegen ns Narzissmus: „Die toxische Macht das Narzissten“C.H. Beck, 16,95 €