Wer Wird Millionär Zocker Special 2019

Niklas Bayer-Eynck durfte in "Wer ich werde Millionär? - ns große Zocker-Special" noch einmal antreten, folgende Günther Jauchs Quizredaktion ns Fehler beging. Aber sogar die zweite chance endete unglücklich.

Du schaust: Wer wird millionär zocker special 2019

das war eine seltene Situation, in der wir der Kandidat Niklas Bayer-Eynck nach seinem Auftritt bei "Wer wille Millionär? - das Zockerspecial" wiederfand. Nachdem ns Dortmunder im Januar bei der 125.000-Euro-Frage ausschied, ist eingetroffen hinterher raus: Bayer-Enck ich werde es haben doch recht! Zumindest war seine Antwort nicht eindeutig falsch. Was war passiert?


*

Altersvorsorge das gute alt Lebensversicherung oder: zusammen ich wenn fast Millionär geworden wäre

22.03.2021

ns 31-Jährige sollte zum 125.000 euro beantworten, wer im bekannten Volkslied "Die Vogelhochzeit" der Bräutigam ist. Er beschlossen sich für die Amsel und fiel damit oben 1000 euro zurück. Denn RTL hielt zusammen richtige antworten "Drossel" fest. Doch in ns älteren Version wird genannt "Der Stiglitz" wurde tatsächlich die Amsel als Bräutigam besungen. Das bedeutete: zweite wahrscheinlichkeit für Bayer-Enck!


*

der Publikumsjoker lag falsch

bei der Freitagabend dauerte er also erneut an Günther Jauch oben dem Ratesessel Platz, war einer der Teilnehmer von "Wer ich werde Millionär? - ns große Zockerspecial - die 2. Chance". Doch das Schicksal schickte ihn wieder mit exakt 1000 euro nach haus - dieses Mal scheiterte er bereits in der 32.000-Euro-Frage. Jauch wollte wissen: "Wer überschritt im feder 2020 zu ersten Mal das Marke über 100 000 Mitgliedern?" Es standen die antworten "FC bayern München, liga 90/Die Grünen, deutsch Alpenverein und IG Metall" von Auswahl.


Mehr sehen: " Wetten Dass Letzte Sendung Gäste, Wetten, Dass

Nun werde haben Bayer-Enck wieder Pech: Nachdem das Publikumsjoker 50 Prozent für "Deutscher Alpenverein" ergebnis hatte, fühlte das sich bei seiner Vermutung verifiziert und beschlossen sich für preis- C. Günther Jauch musste den Kandidaten nachher enttäuschen. Ns Deutsche Alpenverein verfügen über über einer Million Mitglieder, genau wäre "Bündnis 90/Die Grünen" gewesen. Somit landete Bayer-Eynck ein weiterer nur in 1.000 Euro. Günther Jauch kommentierte ns trocken: "Mühsam nähren sich das Eichhörnchen."


*

"Bares für Rares" "Das geht an die biografie ein": wolfgang Pauritsch erfolgreich Geschäft in Rekordzeit

vor 17 stunde
*

ARD-Comedy "Kroymann" "Ich glaube nicht an Mathematik": Maren Kroymann führt die Absurdität das "Querdenker" vor

vor 21 std

Mehr sehen: Wer Spielt Alles In Der Em 2016 Teilnehmer, Em 2016 Teilnehmer

*