WELCHER SPORT IST GUT FÜR DEN RÜCKEN

Veröffentlicht in 23. September 2015 by Minna Tran finale aktualisiert in 6. Juli 2021

Seien wir mal ehrlich: als oft besides Du mit dir nach einer langen Arbeitstag wunderschönen vorgenommen, Sport kommen sie machen und hast sie letzten Endes aber kampflos deinem inneren Schweinehund ergeben?


Die reue bleibt bei der nächsten Tag meist trotzdem größer als die verlangen nach Sport, wenn ns Rücken anderer anfängt zu schmerzen.

Du schaust: Welcher sport ist gut für den rücken

Und unsere Gewissensbisse spiegeln sich glücklich mal an Form des Konjunktivs wieder: „Ach, hätte ich bloß Sport gemacht“ heu „Wäre ich nur nicht deswegen faul gewesen…“

Wenn Dich dann jemand fragt: „Wieso hast du denn dann keinen sports gemacht?“, wird Deine antworten wahrscheinlich eine der attache sein: keine Zeit, zu viel Stress, ein überfülltes Tagespensum, Müdigkeit. Ns Reumütigkeit wird no kleiner, das Ausreden größer. Mit diesem belästigt bist du jedoch keineswegs alleine.

Wichtig: bewegung ist generell gut für deinen Rücken. In diesem Blogartikel platziert wir jedoch seltsam rückenschonende Sportarten vor, ns gleichzeitig zu Deiner Rückengesundheit beitragen können. Sie eignen sich sogar gut für Menschen, die bereits unter Rückenproblemen leiden.


Inhaltsverzeichnis


Bewegungsmangel ist ein typisches Phänomen an Industrieländern

Warum kann sein ich mich nicht zu Sport motivieren?

Weshalb hilft Sport gegen Rückenschmerzen?

Top 8 Sportarten gegen Rückenschmerzen

Fazit


In Deutschland bewegung sich zwei Drittel ns Menschen daily weniger zusammen eine Stunde. Als häufigsten Gründe laut der  Bewegungsstudie “Beweg Dich, Deutschland” der techniker Krankenkasse (2016) zum einen lang Wege und zum anderen Zeitmangel. Motivationsmangel und gesundheitliche grund nennen 28 % das Deutschen zusammen Erklärung für ihre physische Inaktivität.


Bewegungsmangel steht oben Platz vier ns vorzeitigen Sterberisiken. Ns gibt ns Weltgesundheitsorganisation (WHO) an einer forschung an. Ns Sesshaftigkeit vielleicht dabei vor allem bei reichen Ländern ns Problem. <1>  dabei könnten wir mit nur 150 minute leichter physisch Aktivität hagen 75 minute wöchentlichen Sport wunderschönen einiges zu unserer gesundheit beitragen.<2>

Verbringst Du den Großteil Deines Tages innerhalb Sitzen, verstehen Dir die folgen physischer Inaktivität insbesondere für ihre Rücken wahrscheinlich vertraut sein. Dabei ist bewegung das A&O für ihre Gesundheit. Nur nach ns Arbeitstag mit monotonen Bewegungsabläufen ist ein gesunder Ausgleich aufgrund Sport umso wichtiger.

Denn sports beugt nicht nur  Rückenschmerzen  vor, sondern kann diese sogar erheblich reduzieren. Auch Nacken- heu Schulterprobleme erlauben sich durch als Bewegung bekämpfen.


Daher ist es wichtig, das Du nicht zeigen mehr  Bewegung in Deinen Arbeitsplatz  integrierst, sondern Dich sogar nach Feierabend stark betätigst.

Wenn Du ns kleiner Sportmuffel bist, solltest freundin Dir als allererstes das Frage stellen:


Warum tun können ich ich nicht um zu Sport motivieren?

Bei vielen jedermann ist es ns plausible Grund, dass sie noch nicht ns „passende“ Sportart für sich entdeckt haben. So ein Sport, das ihnen freude macht. Das ist kaum verwunderlich, das Du bisher keinen Anreiz weil das Sport gründen konntest, wenn Du dich für bisherige ausprobierte Sportarten nie richtig begeistern konntest.

In erste Linie zu sein es deshalb wichtig, einer Sportart zu finden, die Dir freude macht. Einer Sportart, die in Dir motivation und Vorfreude auslöst.

Leidest Du darunter Rückenschmerzen, kann sein sich die wählen der “richtigen” Sportart als schwieriger erweisen. Da Rückenschmerz-Betroffene sollten zum beispiel eher niemand Sportart nachgehen, in ruckartige hagen einseitige Bewegungen ausgeführt bekomme (z.B. Tennis, Badminton heu Squash). <3>

Aus dies Grund jawohl ich zum Dich eine Liste mit acht Sportarten zusammengestellt, ns wissenschaftlich erwiesen rückenschonend und teile republik sogar deine Rückenmuskulatur üben und stärken.

Bevor wir kommen sie der liste kommen, erkläre ich mit dir noch kurz, wie Sport dein Rückenprobleme kampf kann.


Weshalb hilft Sport gegen Rückenschmerzen?

Es geben sie keine Medizin, mit der Du Rückenschmerzen dafür gut vorbeugen und kampf kannst, als mit ausreichender und abwechslungsreicher Bewegung. Vorherige glaubte einer zwar an den  Rückenmythos, das Ruhe und Rückenschonen das Beste in Beschwerden sei, doch dies Glaube hat sich längst wie wissenschaftlich falsch erwiesen.

Passivität konsolidieren Rückenschmerzen und gefährdet ihre Gesundheit. Doch als kann Bequemlichkeit so gefährlich sein, wenn es sich doch oft dafür gut anfühlt?

Ganz einfach: der grundlegende Nährstoff für gesunde Bandscheiben ist bevor allem Bewegung. Sie sorgt für die nötige Wechselbelastung ns Bandscheiben. Einer regelmäßiger Wechsel mitte Sitz- und Stehpositionen zu sein wichtig, um herum für das nötige Be- und Entlastung ns Bandscheiben zu sorgen.

Denn Bandscheiben bestehen aus einem äußeren Faserring und einer inneren Gallertkern mit hohem Wasseranteil. Bandscheiben haben ns wichtige Funktion, normale Druckbelastungen durch Alltagsbewegungen abzudämpfen, sodass nein Schäden bei der Wirbelsäule entstehen. In der anderen Seite sorgen sie für das Beweglichkeit ihre Wirbelsäule.

Sitzt freundin nun zu lange, Deine Bandscheiben einer starken Druckbelastung ausgesetzt, wodurch wichtig Nährstoffe aus dem Gallertkern austreten. Ihre Muskulatur schwächt abdominal und das Stoffwechsel dein Bandscheiben ist gestört. All dies Faktoren führen kommen sie Rückenschmerzen.

Nur mit regelmäßigen Unterbrechungen langer Sitzphasen durch abwechslungsreiche Bewegungen können deine Bandscheiben ein weiterer wichtige Nährstoffe das ende benachbarten Geweben ziehen. Deswegen ist ns Belastung beim Gehen und Stehen in Deine Bandscheiben deutlich geringer zusammen beim Sitzen.

Da sie beim arbeiten nicht immer ns Möglichkeit hast, aufzustehen heu umherzulaufen, kann sein ich Dir zeigen empfehlen, bei einem  höhenverstellbaren Schreibtisch  kommen sie arbeiten. Über tust Du deinem Rücken und dein Gesundheit ns riesigen Gefallen. Sogar solltest Du darauf achten,  dynamisch zu sitzen.


Deine Muskeln werden ausgelöst und gestärkt, wodurch sie Deinen Gelenken besseren halt geben können diese entlasten. Ihre Wirbelsäule wird geschont.

Durch die Anstrengungen beim Sport intensiviert sich ihre Atmung, was kommen sie einer besseren Durchblutung dein Muskulatur führt. Dadurch werden Verspannungen gelöst.

Beim Sport bekomme Glückshormone ausgeschüttet, welche ns Stressabbau begünstigen und kommen sie Minderung by Rückenbeschwerden führen. Denn wie Du vielleicht weißt, ist  Stress ein häufiger auslöser von Rückenschmerzen.

Mehr sehen: Welche Sind Die Besten Kondome, Kondome Größe 55

Sport verbrennt Kalorien, wodurch du Gewicht verlierst. Muss ihre Körper weniger Masse tragen, wird ihre Rücken wichtig entlastet.


Nordic go

Das Nordic wade ist einer gelenkschonende, alternative Sportart zum Joggen, welche sich spezifisch für Rückenschmerz-Patienten und Übergewichtige eignet. Dort die Intensität der körperlichen stress, Überlastung zwischen normaler Schrittgeschwindigkeit und Joggen liegt, zu sein Nordic Walking sogar besonders zum Sportanfänger mit geringer Ausdauer empfehlenswert.

Warum gerade Nordic Walking?

Insgesamt verbraucht dies Sportart 1/5 mehr Energie zusammen beim normalen Gehen. Durch den Gebrauch der Laufstöcke durch kontrollierte Armbewegungen bekomme Deine Gelenke geschont und ca. 90 % dein Muskulatur aktiviert. Zu dieser gehört vor allem deine Rücken-, Nacken-, Arm-, Brust-, und Schultermuskulatur gehört – also genau das Körperbereiche, die weil langes Sitzen leicht verspannen.

Gerade in Rückenproblemen im oberen bereich ist Nordic Walking einer Wohltat. Denn aufgrund die dynamischen Armbewegungen werden dort zahlreiche Muskeln gestärkt, wodurch wir Verspannungen durch häufiges ausarbeitet lösen. Sogar Patienten mit chronischen  Nackenschmerzen  konnten durch Nordic go enorme Besserungen feststellen.

Gleichzeitig trainierst Du ihre Gesäß und das hintere Muskulatur deiner Oberschenkel, wobei sich das Becken aufrichtet. Ns führt kommen sie einer Entlastung das Lendenwirbelsäule.


Rückenschwimmen und Kraulschwimmen

Die beste Schwimmtechnik gegen  Schmerzen  in dem Rücken ist ns Rückenschwimmen. Aufgrund die physikalischen Gesetze von Wassers bist Du bei der Schwimmen nahezu schwerelos, sodass ns großer teil Deines Körpergewichtes ohne anstrengung getragen wird.

Warum nur Schwimmen?

Durch ns Auftrieb innerhalb Wasser verstehen Deine Gelenke und deine Wirbelsäule wissend entlastet. Freundin trainierst alle winzigen Muskelpartien um herum Deine Wirbelsäule herum, wodurch sich Verspannungen schnell lösen.

Alternativ kannst Du auch Kraulschwimmen. An dieser Technik bleibt Dein Rücken in gestreckter Lage, derweil Du dein Kopf entspannt an das flut legst. Lediglich damit Ein- und Ausatmen drehst Du ihre Kopf abwechselnd zur linke seite und zur korrekt Seite. Durch dies vermeidest sie einseitige gebühr der Halswirbelsäule.

Beim Schwimmen verbrennst du zahlreiche Kalorien und hast sogar ein geringeres Verletzungsrisiko (vielleicht steckt in Dir ja ein kleiner Tollpatsch;)).

Also: an die geldstrafe und abdominal muscle geht’s in das Wasser! Entscheidest Du sie für dies Sportart, gehe mehrmals ns Woche zum rund 30 minute schwimmen.


Fahrradfahren

Bevor freundin Dich an Deinen Drahtesel schwingst, solltest freundin unbedingt bei einem Fahrradhändler einer für freundin optimale Sitzposition anpassen lassen. Zu sein Sattel und Lenker no angepasst, kann sein das Radfahren auch schnell einer Schuss in den Ofen (oder ins Kreuz) werden.

Auch ist eine gute Fahrrad-Federung wissend wichtig, um Erschütterungen (z.B. Das Hand- und Wirbelgelenke) zu vermeiden.

Warum nur Radfahren?

Beim Fahrradfahren lastet das Gewicht größtenteils oben dem Sattel und nicht an den Hüftgelenken und Knien. Daher ist dies Sportart auch gut für größer und übergewichtige landsmann geeignet.

Das fahrradfahrt kräftigt besonders Deine stabilisierenden Muskeln rund um herum die Wirbelsäule, die an anderen Sportarten anzeigen schwer kommen sie trainieren sind. Ca diesen Effekt kommen sie erzielen, empfehlen Fachleute einen leicht nach vor geneigten Oberkörper mit einer Winkel mitte 15 bis um 20 Grad, da in dieser Position das Wirbelsäulenmuskeln verstärkt aktiviert werden.

Zudem trainierst Du weil die regelmäßigen Trittbewegungen dein Beinmuskulatur, wodurch deine Lendenwirbelsäule gestärkt wird.

Radfahren bringen ein nur Naturerlebnis mit sich: sie entdeckst viel tolle Dinge in Deiner Umgebung. Das frische atmosphäre fördert dein Entspannung und regt deinen Kreislauf an. Das ist also auch ns perfekte Flucht aus dem Alltags-Tohuwabohu.


Inlineskaten und Eislaufen

Hast sie Dich zusammen Kind sogar schon immer an den winter gefreut, wenn das Seen zugefroren waren und sich eine dicke Eisschicht ich wurde erzogen hat?

Das waren noch Zeiten, als es noch richtig geschneit hat. :(

Warum gerade Inlineskaten bzw. Eislaufen?

Inlineskaten zusätzlich Eislaufen ebenfalls gelenkschonende Sportarten, ns ebenfalls Muskelpartien zusammen Bein-, Rücken-, Bauch- und Gesäßmuskulatur trainieren.

Durch ns rhythmische Mitschwingen der arme trainierst Du ihre Rumpfmuskulatur und sorgst für eine kräftige Wirbelsäule. Darüber hinaus verbesserst Du deine Koordinationsfähigkeit sowie ihre Gleichgewichtssinn und bekommst einer bessere Wahrnehmung für dein Körpergewicht.

Mehr sehen: Weber Genesis 2 E310 Erfahrungen, The 2 Best Gas Grills Of 2021

Idealerweise solltest sie mindestens 2x das Woche weil das jeweils eine Stunde skaten gehen, um Deine Ausdauerfähigkeit zu verbessern.