Welche elektrische zahnbürste ist die beste

Die besten putzen tadellos, eingeordnet Anfänger und erfahren zufrieden und zu sein leicht kommen sie bedienen. Ob vibrierend oder rotierend, ist peripher.Wir zeigen Ihnen die heute besten elektrischen Zahnbürsten in Markt. Deswegen haben uns Tests und Meinungen bewerten und kommen sie einer Gesamtnote verrechnet. Der letzte Test ist vom 18.11.2021.

Du schaust: Welche elektrische zahnbürste ist die beste


*

*

*

*

*

Elektrische Kinderzahnbürste Mundpflegecenter Oszillierende Zahnbürste Schallzahnbürste Ultraschallzahnbürste
Selbst einfach Elektrozahnbürsten putzen gründlicher wie HandzahnbürstenFaustformel: wenn höher ns Vibrationsfrequenz, desto besser das ReinigungsergebnisSchall- und oszillierende Zahnbürsten unterscheiden sich in Form und bewegung des BürstenkopfsKostentreiber zu sein oft Ausstattungs-Highlights zusammen Timer, Andruckkontrolle und ReinigungsmodiSchallzahnbürsten putzen zehnmal schneller wie klassische ElektrozahnbürstenStiftung warntest empfiehlt bevor allem kinder Modelle mit Putzzeitsignal

Elektrische Zahnbürsten putzen mit mindestens 3.000 Umdrehungen pro Minute das Schmutz von den Zähnen, Schallzahnbürsten sogar mit um herum 30.000. Das schafft man mit ein manuellen Zahnbürste nicht. Und genau in diesem liegt sogar der Vorteil ns Elektrozahnbürste: sie putzt wichtig effizienter. Außerdem ist sie in ns Lage, Fehler in der Putztechnik auszugleichen – eine richtige trimmen vorausgesetzt.


*
bevor allem in hochpreisigen elektrischen Zahnbürsten zu sein kabelloses, also induktives belastung längst Standard. Hier: Oral-B iO series 9N mit Ladestation und Reiseetui. (Bildquelle: amazon.de)


Oszillierende Zahnbürste matches Schallzahnbürste – wo liegen das Unterschiede?

Elektrische Zahnbürsten unterteilen sich in oszillierende Rundkopf- und vibrierende Schallzahnbürsten. Inbegriffen ist nicht zeigen die nett der bewegung verschieden, sondern auch der Bürstenkopf und ns Handling der Bürsten. Oszillierende Zahnbürsten haben einen kleinen, runden Bürstenkopf, der sich rotierend an abwechselnde Richtungen bewegt. Das Bürstenköpfe gehobener Elektrozahnbürsten bewegen sich zusätzlich pulsierend vor- und rückwärts. Das Vorteil das kleineren Bürstenköpfe ist, das man auch schwer zu erreichende Stellen angehörige leicht erreicht. Ns Putzen dauert allerdings länger, da sie jeden Zahn einzeln putzen müssen. Inbegriffen ruhig auch in jeden Zahnzwischenraum schnurren. Einen Nachteil dieser Zahnbürsten ist ns Verletzungsgefahr: Putzen sie zu energisch, können sie Ihr Zahnfleisch verletzen. Im schlimmsten fall provoziert einer sogar einer Rückgang von Zahnfleischs. Um herum das zu vermeiden, verfügen teurere Elektrozahnbürsten von eine sogenannte Andruckkontrolle, auch als Druckkontrolle heu Drucksensor bezeichnet.


*
Schallzahnbürsten mit „Easy-Start“, hier Philips Sonicare +6 collection HX6921/06, hilfe Einsteigern, sich in das Kitzeln im Mund zu gewöhnen. (Bildquelle: philips.de)


Kommen bis zum ende hin: Schallzahnbürsten mit 30.000 Schwingungen zum Minute

Bei Schallzahnbürsten besteht diese Gefahr an deutlich geringerem Umfang, da hier ohne größeren druck geputzt wird. Das Putzbewegungen das Bürstenköpfe bekomme mit Linearmotor oder elektromagnetischen Impulsen angetrieben. Deswegen schaffen sie rund 30.000 Bewegungen zum Minute – etwas noch deutlich als – und bewegung sich damit zehnmal schneller zusammen jene von herkömmlichen Elektrozahnbürsten. Das vibrierenden Auf- und Abwärtsbewegungen sind dafür schnell, das Schallwellen entstehen, die man zusammen Brummen wahrnimmt. Ein weiterer Vorteil dieser Technik lüge darin, dass sie im Speichel-Zahnpasta-Gemisch starke „Turbulenzen“ erzeugt – so Flüssigkeitsströmungen in dem Mund, das sogar auf Bakterien zwischen ns Zähnen treffen. Schallzahnbürsten sollen deshalb auch in die Zahnzwischenräume und bis zum ende dorthin gelangen, wo keine Borsten sind.

Mehr sehen: Was Kann Man Gegen Aphten Machen, 6 Natürliche Mittel Gegen Aphten


Zusätzliche Tipps

Nicht alle Schallzahnbürsten innerhalb Markt bewegen ihre Borsten so kraftvoll, dass sie diese turbulenz – also den hydrodynamischen Reinigungseffekt – in ausreichendem messen erzeugen. Eine minimale Frequenz das Borstenschwingung ist aber nötig, um den hydrodynamischen Effekt auszulösen. über das hinaus haben auch die Schallzahnbürsten einer weiteren Nachteil: sie verursachen ein Kribbeln innerhalb Mundraum, ns viele zusammen unangenehm empfinden. Bürsten mit „Easy Start-Funktion“ – etwa bei den Philips Sonicare Schallzahnbürsten – hagen mit ansteigender Vibrationsstärke zusammen bei ns Seago SG-E9 helfen ns Nutzern, sich langsam bei das Zähneputzen mit einen Elektrozahnbürste kommen sie gewöhnen.

*
lauter Motor, lästiges Kitzeln und einen bescheidener Zahnputz-Coach: ns Liste das Widrigkeiten can laut Test eher schön lang sein. Hier: Zahnbürste Playbrush smart One mit drei Wochen Akkulaufzeit und drei Putzprogrammen. (Bildquelle: amazon.de)


Rund oder länglich? - jede hat dein Vor- und Nachteile

Die unterschiede zwischen beide Zahnbürsten-Arten liegen nicht nur in der Bewegung, sie können sie auch tinh äußerlich in der Form ns Bürstenköpfe erkennen. In Schallzahnbürste ist das Kopf, ähnlich als bei einer Handzahnbürste, durchaus länglich geformt. Das können deshalb mehrere Zähne oder eine größere Zahnfläche zur selben zeit geputzt, probleme haben Stellen noch weniger gut leicht erreicht werden. Die Putztechnik bleibt aber dieselbe, sodass die Umstellung von der Hand- oben eine Schallzahnbürste leichter fällt. Innerhalb Grunde unterstützen ns Vibrationen nur die manuelle Putztechnik, anders wie bei der oszillierenden Bürste, bei der die Putzbewegungen fast komplett – bis oben das Versetzen ns Bürste in den nächste Zahn – by der Zahnbürste akzeptiert wird.Alle Tests stammen aus 2013 zeigen: sogenannt Schallzahnbürsten nein automatisch besser zusammen die mit oszillierend-rotierenden Bürsten. Der Schall mich wirkt nicht direkt an die Zähne. Die bezeichnung ist daher unglücklich gewählt. – organisation und vorschriften Warentest

Die Reinigungsleistung: Die das beste Elektrozahnbürsten bewertet mit hoher Vibrationsfrequenz

Ein Indikator für das Reinigungsleistung ein elektrischen Zahnbürste ist das Frequenz. Je mehr Bewegungen der Bürstenkopf bei der Minute erzielt, desto besser fällt meist das Reinigungsergebnis aus. Besteht aus ist aber auch kommen sie beachten, was Weg das Bürstenkopf zum Schwingung zurücklegt. Beträgt das Amplitude drei bis um vier Millimeter, können sie davon ausgehen, dass sie bei das Wahl ihrer Elektrozahnbürste und beim Zähneputzen no allzu viel falsch machen.

Mehr sehen: Was Kostet Eine Thai Massage In Deutschland, Was Kostet Im Schnitt Eine Gute Thai Massage

Testet die Stiftung Warentest auch Ultraschallzahnbürsten?

Bislang nicht. Grund ist, dass sie nur selten und meist nur als System mit ns speziellen Zahncreme angeboten werden. Ultraschallzahnbürsten arbeit mit ca 20 Kilohertz und dürften no mit den groß verbreiteten Schallzahnbürsten verwechselt werden, heißt es bei test-Ausgabe 3/2016. Weil sie die Zähne ohne kommen sie bürsten reinigen sollen, sind sie ausgesprochen begehrt – und mancher Anbieter über Schallzahnbürsten setzt anscheinend ganz bewusst auf die Verwechslungsgefahr und apropos vom Ultraschall als besonders effektiver Reinigungstechnologie seiner Zahnfeger.

Blick auf die das beste ihrer Klasse: Elektrische Zahnbürsten mit Drucksensor