Welche Berufe Haben Zukunft 2015

Im jahr 2030 von BWLer mit von Schwerpunkt Marketing so wie das schlechte Karten zusammen Kaufmänner, lehrer und Wirtschaftswissenschaftler. Was Jobs in Zukunft still gefragt werden - und wo.

Du schaust: Welche berufe haben zukunft 2015


*

Kaufmännische Berufe out

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) jawohl zusammen mit von Bundesinstitut Berufsbildung (BBB) den arbeitsmarkt der aussichten analysiert. Schlechte nachrichten haben das Experten für Arbeitskräfte bei kaufmännischen Dienstleistungsberufen, Kaufleute im Handel, lehrer und Ausbilder sowie für die rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Berufe. In diesen Sektoren kommt es bis um 2030 kommen sie einem deutschlandweiten Überangebot. Heißt: die Chancen an einen job und ns gutes bezahlung sind ganz gering.

Bild:dpa


*

Gesuchte Handwerker und Techniker

Wenn sich die vor Trends in der perspektiven fortsetzen, wird es besonders in den klassisch Ausbildungsberufen innerhalb technischen Sektor eng. Laut der BIBB-IAB-Qualifikations- und Berufsfeldprojektion wird das 2030 deutschlandweit zu einem Engpass bei Fachkräften mit ns dualen berufswürdig kommen. "Auf das beruflichen Ebene ergibt sich in 15 von 20 untersuchten Berufshauptfeldern in mindestens einer region ein rechnerischer Arbeitskräfteengpass", wird genannt es in der Studie. "Bei das technischen Berufen zu sein die Engpässe flächendeckend." an stelle von erwarten ns Experten einer Akademiker-Flut.

Bild:dpa


*

Engpässe in der Gesundheitsbranche

Auch Krankenpfleger und -schwestern, Fachkräfte ende der Altenpflege und sonstigen Gesundheitsberufen importieren im jahr 2030 Mangelware sein. Allein an der eingesehen sollen bundesweit 155.000 kräfte fehlen. Wer bei diesem Sektor gebildet ist, hat so auch in Zukunft nein Probleme einer Job kommen sie finden. Die regionen Nord (Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein) und Nordrhein-Westfalen werden deutschlandweit ns einzigen bereichen mit ein Überangebot in Arbeitskräften an den Gesundheitsberufen sein, deswegen die Prognose. In Nordrhein-Westfalen wird das jedoch in den meisten Berufsfeldern ns Überangebot in Arbeitskräften geben.

Mehr sehen: Welche Ssw Bin Ich Nach Geburtstermin, Ssw Rechner: Geburtstermin Und Ssw Berechnen

Bild:dpa


*

Nordrhein-Westfalen

Berufe, das 2030 in Nordrhein-Westfalen gesucht werden, sind laut der Prognose Medien-, geistes- und sozialwissenschaftliche Berufe (voraussichtlich 3000 unbesetzte Stellen), Berufe innerhalb Waren- und Einzelhandel (4.000 unbesetzte Stellen), technische Berufe (6000 unbesetzte Stellen) und Bauberufe, Holz-, Kunststoffbe- und verarbeitung (20.000 unbesetzte Stellen). Davon abgesehen gehen ns Experten von einem Mangel in Wach- und Sicherheitsleuten aus.

Bild:dpa


*

Baden-Württemberg

In zukunft entscheidet aber nicht nur der gelernte Beruf über die privatgelände Jobchancen, sondern sogar die bereichen - beziehungsweise die Bereitschaft, umzuziehen. In Baden-Württemberg wächst laut den Experten die population weiter - anders als in den anderen Bundesländern. Dort wird sogar 2030 ns Verarbeitende Gewerbe der Motor ns wirtschaftlichen Wachstums sein. An den Maschinen und basis steuernden und wartenden Berufen sowie den akademisch geprägten IT- und naturwissenschaftlichen Berufen wille es kommen sie einem Überangebot bei Fachkräften kommen. Was klassische Ausbildungsberufe angeht, ich werde Baden-Württemberg das einzige bereich sein, in der es laut Prognose nicht kommen sie einem Mangel bei Kräften kommen wird, da drüben der Abschluss einer beruflicher dort traditionell einer hohe Bedeutung hat. Doch sogar hier wird es in rund 70.000 Fachkräften aus dem Gesundheitswesen fehlen.

Bild:AP


Ostdeutschland

Ganz sonstiges sieht das im Osten ns Republik aus: ns neuen Bundesländer, strafverfolgung Berlin, von deutschlandweit das größten Bevölkerungsrückgang bis 2030 kommen sie verzeichnen. Dazugehörigen ist dies sogar die nur einer Region, in der die autoren einen Engpass an Akademikern voraussagen. Doch auch in anderer stelle wird es knapp - mit entsprechendem Nutzen zum Fachkräfte das ende diesen Branchen.

So verstehen 45.000 Stellen an Verkehr-, Lager- und Transportberufen bohne bleiben, 35.000 in dem Gesundheitssektor, 28.000 bei Reinigungs- und Entsorgungsberufen, 25.000 an technischen Berufen, 24.000 zusammenarbeiten im bereich der Maschinen- und Anlagensteuerung und -Wartung, es fehlen außerdem 22.000 Hilfskräfte und Hausmeister, 16.000 Kräfte aus der Metallverarbeitung, dem Anlagenbau oder -montage oder das der Anlagenelektronik, zusätzlich, fehlen bzw 8000 Kräfte an der Gastronomie und 8000 in Sozialberufen zusätzlich 6000 in be- und verarbeitenden Berufe auch Instandsetzung.

Bild:REUTERS


Bayern

In bayerisch wird - wie auch in Baden-Württemberg - das Verarbeitende Gewerbe der Motor von wirtschaftlichen Wachstums bleiben. Dazugehörigen hoch wird sogar dort das Nachfrage nach Maschinen- und Fahrzeugbauern zusätzlich IT- und naturwissenschaftlichen Berufen sein. Bayerisch ist laut ns Experten die bereichen mit das wenigsten Berufsfeldern, in denen mit ein Fachkräfteengpass zu rechnen ist.

Wer in dem Jahr 2030 bei der Gastronomie (voraussichtlich 14.000 unbesetzte Stellen), von Gesundheits- hagen Mediensektor (zusammen circa 66.000 unbesetzte Stellen), ns geistes- und sozialwissenschaftlichen hagen künstlerischen Beruf arbeit ist, verfügen über jedoch an Bayern die besten Chancen, einer gutbezahlte Stelle zu finden.

Mehr sehen: Was Kann Einen Epileptischen Anfall Auslösen, Anfallsauslöser Und

Bild:dpa


Norddeutschland

In Bremen, Hamburg, niedersachen und Schleswig-Holstein sind vor allem Fachkräfte aus dem landwirtschaftlichen Bereich, Logistik und Verkehr gefragt. Allerdings gehen ns Experten daraus aus, das Jobangebot und -nachfrage an Zukunft ausgeglichen werden. Wer bei diesen Branchen anstellung ist, bekommt so einen Job, wird aber nicht heißumkämpft. Anders sieht das dagegen in den Rohstoff gewinnenden Berufen das ende (voraussichtlich 30.000 unbesetzte Stellen). Ingenieure und Ingenieurinnen für Rohstoffgewinnung und -aufbereitung ich muss spätestens in 15 Jahren deine Koffer packen und sich oben den Weg in den norden machen. Hier winken arbeit und gut Geld.

Bild:dpa


Region Mitte-West

In Hessen, Rheinland-Pfalz und kommen sie Saarland ist ns Wirtschaftsstruktur aufgrund die Bankenmetropole Frankfurt sogar 2030 ausgezehrt vom Finanz- und Versicherungssektor. In den seltsam vorherrschenden bereichen der kaufmännischen Berufe und rechts - und wirtschaftswissenschaftlichen Berufe wille es kommen sie einem Überangebot an Fachkräften kommen. Für angestellter aus diesen Branchen gibt das dort deshalb wenig kommen sie holen. Anders sieht es in den Fachkräften ende dem Gesundheitswesen aus: Hier fehlschlagen voraussichtlich 37.000 Kräfte. Bei den technischen Berufen sollen innerhalb Jahr 2030 rund 9000 platziert unbesetzt und bei den Wach- und Sicherheitsleuten bekomme 7000 fähigkeit fehlen.

Bild:dpa


Mobilität und Flexibilität helfen

Die gute Nachricht ist: das handelt sich an dem ausblick von IAB und BIBB ca eine Prognose. Diese Zukunft zu sein nicht bei Stein gemeißelt. Bei den Projektionen erscheinende Engpässe oder Überhänge nicht als unausweichlich aufzufassen. "Die unterschiedlich demografische evolution und das Wirtschaftsstruktur an den untersuchten bereich geben das Richtung für die zukünftige Entwicklung des Arbeitskräfteangebots und -bedarfs nach Berufen und Qualifikationen vor", so die Forscher. Die autoren erläutern: "Die Projektionen zeigen, in welchem Entwicklungspfad uns uns bis zu zum jahr 2030 befinden, wenn sich die vorherige Trends in der zukunft fortsetzen." mehr regionale Mobilität und berufliche Flexibilität könnten zum beispiel Fachkräfteengpässe und –angebote teile republik ausgleichen.