Was war gestern in münchen los

Abfahrt für Ungeimpfte zeigen nach Abstrich

Nur still Geimpfte, geezer und sie wurden getestet dürfen in München mit ns öffentlichen Verkehrsmitteln fahren. Nicht alle Passagiere behalten sich daran, doch die Kontrollen zu sein derzeit ziemlich symbolisch.

Du schaust: Was war gestern in münchen los

Von martin Bernstein und andreas Schubert


*

"Leichter wird das leben für die Kollegen draußen sicher nicht"

Polizei und landratsamt bereiten sich darauf vor, das strengeren Corona-Regeln durchzusetzen. Dass besteht aus zwischen Geimpften und Ungeimpften unterschieden wird, erhöht ns Konfliktpotenzial.

Von iris Hilberth und wolfgang Krause


*

Die Hacker-Jäger kennen kein Wochenende

Um in akuten Bedrohungen weil Cyber-Erpresser sofort reagieren kommen sie können, hat die bayerische Polizei schnelle Eingreifteams installiert. Und die sind gut beschäftigt: corona wirkt als ein Booster in den Fallzahlen.

Mehr sehen: Was Tun Gegen Depressionen Und Angstzustände Und Depression: Was Tun?

Von Joachim Mölter


*

Wie ns Phönixbad zu seinem namen kam

Am 23. November 1996 wurde das Ottobrunner Familienbad aufgrund ein feuer schwer beschädigt.

Von martin Mühlfenzl, Ottobrunn


Autofahrerin kollision mit Rettungswagen

Der Rettungswagen zu sein mit eingeschaltetem Martinshorn und Sirene unterwegs zu einer Einsatzstelle, zusammen es in einer Kreuzung zu dem unfall kam.


*

Knochenfund im Wald: sonja Engelbrecht ist tot

Vor 26 jahre verschwand eine 19-jährige Münchnerin nach einen Party spurlos. Zur zeit fand einer Waldarbeiter Überreste - breit weg von München. Ns Polizei sucht ns Gebiet in luc mit einem Großaufgebot ab.

Mehr sehen: 1&1: Welche Fritzbox Bei 1&Amp;1, 1&1 Homeserver

Von martin Bernstein


*

Feueralarm am Hauptbahnhof

Ein automatischer Brandmelder hätte im Untergeschoss ausgelöst, menschen mussten das Bereich verlassen und S-Bahnen durften no halten. Nicht anzeigen der Fehlalarm brachte den Berufsverkehr durcheinander.